Du bist Natur

Wenn man pilgert, trifft man Menschen.
So entstehen immer wieder auch weitere Gespräche mit einem Schamanen; und immer wieder kommt die eine oder andere Seele dadurch einer Erkenntnis näher.
Hier ein kleiner Ausschnitt aus einem vor ein paar Tagen erst erlebten Gespräch.
Der Ort: Ein kleines Wäldchen im Mühlviertel…

„Du möchtest also Deine Verbindung zur Natur wiederherstellen?
Du sagst, Du glaubst, Du hast sie verloren.

Was, wenn ich Dir sage, dass Du die Verbindung zur Natur gar nicht verlieren kannst?
Was, wenn ich Dir sage, dass alle Trennung Illusion ist?

Fast alles, woraus wir bestehen ist Raum,
ist Spirit,
ist Macht,
ist Magie,
ist das Universum, ist Energie.

Diese Kraft durchdringt uns, diese Energie umgibt uns.
Dieser Spirit macht über 99% unserer Existenz aus.
Das ist kein esoterisches Konzept, es ist simple Physik.

Zwischen allen Partikeln, aus denen Du glaubst zu bestehen, ist dieser Raum.
Immer!
Und alles, was Du siehst, riechst, schmeckst, berühren und begreifen kannst, sichtbar wie unsichtbar teilt diesen Raum mit Dir.
Immer!
Wie also willst Du von etwas getrennt sein?

Es geht nicht darum, eine Verbindung herzustellen.
Wozu auch, denn diese Verbindung hat schon immer bestanden und wird nie aufhören zu bestehen.
Allerdings hast Du vielleicht bis heute nicht daran gedacht, dass es sie tatsächlich gibt.

Also ist alles, was ich tun kann, Dich daran zu erinnern, dass Du und alles, was ist, eins seid.
Du und ich, wir sind eins.
Du und dieser Baum hier, ihr seid eins.
Du und mein Hund, ihr seid eins.
Ja, auch Du und der Mensch, den Du überhaupt nicht leiden kannst, ihr seid eins.

Du musst also die Verbindung zur Natur nicht suchen, Du BIST die Natur.
Die Erinnerung daran liegt in Deinem Innersten verborgen.
Nun ruf sie wach…!“

Aus: „Urban Shaman – Erwecke Dein schamanisches Selbst“
(c) Text & Bild: Stefan Trumpf

Wirf auch einen Blick auf weitere inspirierende Texte in meinem Buch:
„Gespräche mit einem Schamanen“, klicke dazu einfach auf den Link, Du wirst damit zu Amazon weitergeleitet und kannast Dir alles in Ruhe anschauen!


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.